Bernoulli Versuche

Schlagwörter:
Zufallsversuch, Ergebnisse, Erfolg, p, Referat, Hausaufgabe, Bernoulli Versuche
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Bernoulli Versuche Definition: Ein einstufiger BV ist ein Zufallsversuch mit zwei möglichen Ergebnissen die man mit Erfolg und Misserfolg bezeichnet. Wird ein BV n-mal durchgeführt und ändert sich die W. p für Erfolg nicht, so spricht man von einem n-stufigen BV. Definition der Binomialverteilung: Gegeben sei ein n-stufiger BV mit der Erfolgsw. p und der Misserfolgsw. q 1-p . Die Wahrscheinlichkeitsverteilung der Zufallsgröße X: Anzahl der Erfolge heißt Binomialverteilung. Die Wahrscheinlichkeit für k Erfolge berechnet man mit der Formel: Erwartungswert: Ist X die Anzahl der Erfolge bei einem n-stufigen BV mit der Erfolgsw. p, dann gilt Beweis für n 1: k 0 1 Varianz X sei binomialverteilt zu den Parametern n und p. Dann gilt: Standartabweichung Gaußsche Dichtefunktion Der Graph der ...

Autor:
Anzahl Wörter:
246
Art:
Kurzzusammenfassung
Sprache:
Deutsch
Zurück