Zweig, Stefan: Sternstunden der Menschheit

Schlagwörter:
Unsterblichkeit, Enciso, Schiff, Castilia del Oro, Referat, Hausaufgabe, Zweig, Stefan: Sternstunden der Menschheit
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Sternstunden der Menschheit von Stefan Zweig Stefan Zweig 1881-1942: Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren. Bereits auf dem Gymnasium schreibt er erste Gedichte. 1901 publizierte er seinen ersten Gedichtband unter dem Titel Silberne Saiten. 1910 veröffentlichte Zweig seine erste Biographie Émile Verhaeren. 1911 findet er mit dem Werk Erstes Erlebnis. Vier Geschichten aus Kinderland zu seinem psychologisch intuitiven Stil. Dies war aber auch Sigmund Freud (1856-1939) welcher die Psyche der Menschen erforschte. Zweig hielt ihm sogar die Grabrede. Stefan Zweig ist gegen den Krieg und nach dem Ersten weltkrieg kämpft er gegen den Nationalismus. 1927 wurden die Sternstunden der Menschheit veröffentlicht. Nach der nationalsozialistischen Machtübernahme floh Zweig 1934 nach ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2674
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück