Das Wirtschaftswunder

Schlagwörter:
Marschall Plan, Erhard, Nachkriegszeit, Reichsmark, D-Mark, Referat, Hausaufgabe, Das Wirtschaftswunder
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Was ist das Wirtschaftswunder? Als Wirtschaftswunder wird der ökonomische Aufschwung in der Bundesrepublik Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg bezeichnet. Voraussetzungen für das deutsche Wirtschaftswunder waren der Marshall-Plan und der mit der Währungsreform von 1948 erfolgte Umstieg von der Reichsmark auf die D-Mark als Zahlungsmittel. Das westdeutsche Wirtschaftswunder begann erst 1951 52 - und nicht, wie in Rückblicken oft zu lesen, mit der Währungs- und Wirtschaftsreform vom Juni 1948. Mit dem Wirtschaftswunder wird oft die Person von Ludwig Erhard verbunden Der Marshall-Plan Der Marshallplan (korrekte Bezeichnung: European Recovery Program) ist ein wirtschaftliches Wiederaufbauprogramm für das nach dem Zweiten Weltkrieg zerstörte Europa. Es ist benannt nach dem US-Außenminister ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1011
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück