Charmisso, Adelbert: Peter Schlemihls wundersame Geschichte

Schlagwörter:
Fouque, Novelle, Referat, Hausaufgabe, Charmisso, Adelbert: Peter Schlemihls wundersame Geschichte
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Peter Schlemihls wundersame Geschichte Die Novelle Peter Schlemihls wundersame Geschichte von Adelbert von Chamisso hat einen autobiographischen Inhalt der auf die Probleme Charmissos als französischer Emigrant zur Zeit der Befreiungskriege und der Besetzung Deutschlands durch Napoleon zurückzuführen ist. Fouque der Herausgeber von Schlemihls wundersamer Geschichte, war wie Chamisso ein französischer Imigrant. Geboren am 12.02.1777 in Brandenburg; aus einer altadligen französischen Hugenottenfamilie. 1813 heiratete er Karoline von Briest. 1811 gehörte Fouqué der Christlich-Teutschen Tischgesellschaft in Berlin an. Er nahm als Freiwilliger an den Freiheitskriegen teil. Fouqué starb am 23.01.1843 in Berlin. Die Novelle Peter Schlemihls wundersame Geschichte beginnt mit einem Briefwechsel ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2487
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück