Säuren und Basen

Schlagwörter:
Chemie, Säure, Basen, Salze, Svante Arrhenius, Johannes Bronsted Reaktion, Referat, Hausaufgabe, Säuren und Basen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Chemie Säuren und Basen Definition: 1.Definition nach Svante Arrhenius: Eine Säure ist eine Substanz, die im Wasser aufgelöst, H - Ionen und negative ergänzende Ionen hinterlässt. Eine Base ist eine Substanz; die im Wasser aufgelöst, H - Ionen und negative ergänzende Ionen aufnimmt. 2.Definition nach Johannes Bronsted: Eine Säure ist , im weitesten Sinne, eine Substanz, die Wasserstoff enthält. Eine Base besitzt die Fähigkeit, Proton zu binden. Säure Base Base Säure HA B- A - HB Jede Säure besitzt eine ganz bestimmte, ihr zugehörige Base. Ein solches zusammengehöriges Säure-Base-Paar bezeichnet man als konjugiert. Bsp.: HCl NH3 Cl - NH4 Als Ampholyte bezeichnet man jene Stoffe, die sowohl als Base, als auch als Säure fungieren können. Bsp.: Wasse, HSO4 - ,H3O Es reagiert immer die ...

Autor:
Anzahl Wörter:
5
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück