Lichtenstein, Roy

Schlagwörter:
School of fine Arts, Künstler, Kunstakademie, Expressionismus, Stillleben, Referat, Hausaufgabe, Lichtenstein, Roy
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Roy Lichtenstein wurde am 27. Oktober 1923 in New York (Manhattan) geboren. Sein Vater war ein Grundstücksmakler und die Mutter eine Hausfrau. Er besuchte eine Privatschule, die in ihrem Lehrplan keinen Kunstunterricht enthielt und auch in seiner Familie gab es wenig künstlerisches Potential. Als Teenager begann er zu Hause das Malen und Zeichnen. Zeitgleich entwickelte er ein Interesse am Jazz und nahm Jazzmusiker als Vorlage für seine Porträts. Im Sommer 1939 besuchte Roy Lichtenstein die Art Students League in seiner Heimatstadt, wo er eine Ausbildung zum Graphiker und Bildhauer begann. 1940 beendete Lichtenstein die High School und schrieb sich aufgrund fehlender Möglichkeiten in New York an der Ohio State University in der School of Fine Arts ein. Er selbst wollte Künstler werden, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1964
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück