Funkenerosion

Schlagwörter:
elektrische Entladung, Charmilles, Werkzeugmaschinenausstellung, Lazarenko Kreis, Referat, Hausaufgabe, Funkenerosion
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
1.Historischer überblick Schon im Jahre 1770 entdeckte der englische Wissenschaftler Priestley die erodierende Wirkung elektrischer Entladungen. Während der Durchführung von Forschungsarbeiten zur Eliminierung dieser erodierenden Wirkung bei elektrischen Kontakten, kamen die sowjetischen Wissenschaftler B.R. und N.i Lazarenko auf die Idee, die zerstörende Wirkung elektrischer Entladungen nutzbar zu machen und ein gesteuertes Verfahren zur Bearbeitung von Metallen zu entwickeln.Im Jahre 1943 erpropten sie ein Verfahren zur Bearbeitung durch Funkenerosion, das so genannt wurde, weil bei ihm aufeinanderfolgend Funken (elektrische Entladungen) zwischen zwei in ein flüssiges Dielektrikum eingetauchten Stromleitern erzeugt werden. Das Prinzip des damals verwendeten Funkengenerators, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
8533
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück