Der Untergang Pompejis

Schlagwörter:
Vesuv, Lavamasse, Vulkanausbruch, Schwefeldünsten, Referat, Hausaufgabe, Der Untergang Pompejis
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Untergang PompejisPompeji gilt als die besterhaltene Stadt des Altertums. Der Vesuv-Ausbruch am 24. August des Jahres 79 n.Chr. wirkte mit seiner Lavamasse konservierend, so daß die Archäologen hier eine reiche Quelle für ihre Arbeit finden konnten. Wie in einer Momentaufnahme hielt der plötzliche Vulkanausbruch die Lebensweise der Pompejaner fest und überlieferte somit anschauliche Zeugnisse der römischen Kultur, die auch heute noch beeindrucken.Plinius der Jüngere, der mit seiner Mutter vor dem Aschen- und Bimssteinregen floh, berichtete in zwei Briefen an Tacitus vom Untergang Pompejis: Es wurde wieder dunkel, es fiel wieder Asche, dicht und schwer. Immer wieder standen wir auf und schüttelten diese von uns ab; sonst wären wir zugedeckt und vom Gewicht auch erdrückt worden. (...) ...

Autor:
Anzahl Wörter:
302
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück