Der Wandel der traditionellen Agrargesellschaft

Schlagwörter:
Grundherrschaft, industrielle Revolution, Bevölkerungsexplosion, Bauernbefreiung, Geschichte, Referat, Hausaufgabe, Der Wandel der traditionellen Agrargesellschaft
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Wandel der traditionellen Agrargesellschaft Die traditionelle Grundherrschaft: Feudale Ständegesellschaft Frondienste, Hand- und Spanndienste und Abgaben an den Grundherrn keine Leibeigenschaft Die industrielle Revolution: Wandel von West nach Ost durch Europa mit zeitlicher Verzögerung Der Vorgang war revolutionär 4 Merkmale: Einsatz neuer Techniken änderung der wirtschaftlichen Organisation Nutzung bisher wenig verwendeter Grundstoffe Ausarbeitung d. Fabriksystems (Manufakturen) Bevölkerungsexplosion am Ende der traditionellen Agrargesellschaft: rascher Anstieg der Bevölkerung 1790 in ganz Europa Leben war Abhängig von den Schwankungen der Ernteerträge Entwicklung der Weltbevölkerung bis zum Jahr 2100 (in geschätzten Zahlen) Um Chr. Geb.: ca. 160 Mio. 1950: ca. 2,5 Mrd. 900: ca. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
441
Art:
Kurzzusammenfassung
Sprache:
Deutsch
Zurück