Rousseau, Jean-Jacques (1712-1778)

Schlagwörter:
Genf, Paris, Auseinandersetzungen, Dahinleben, technischer Fortschritt, England, Verfolgung, Referat, Hausaufgabe, Rousseau, Jean-Jacques (1712-1778)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Jean-Jacques Rousseau: 28.6.1712 2.71778 Tafelanschrieb: Jean Jacques Rousseau Er wurde am 28.6.1712 in Genf geboren. Vater war Uhrmacher Mutter starb wenige Tage nach seiner Geburt. Riß mit 16 aus, ging daraufhin auf Wanderschaft und verschiedenen Berufen wie nach. Dieser unstete Lebenslauf, führte dann letztendlich auch zu seinem Tode. Lehre: Zurück zur Natur (des Menschen, denn im Urzustand war alles gut- Reichtum widerspricht Natur - Die bürgerliche Gesellschaft ist die Ursache für viel Leid in der Menschheitsgeschichte Wirkung: - Will durch Gesellschaftsvertrag Freiheit der Bürger zurückbringen, weil sie lt. Rousseau durch Gesellschaft vermindert wird. Geboren wurde Jean-Jacques Rousseau am 28.6.1712 in Genf, gestorben ist er am 2.7.1778 in der Nähe von Paris. Sein Leben ist sehr ...

Autor:
Anzahl Wörter:
809
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück