Lebenstraum

Schlagwörter:
Lebensraum, Lebenstraum, Träume, Zukunft, Referat, Hausaufgabe, Lebenstraum
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Lebens(t)raum Carolyn Nadlinger J eder Mensch hat einen Traum. Mal ist es der Traum vom Lotto-6er, mal von der großen Liebe; manche sind realistisch, manche geradezu unvorstellbar; doch sie alle, egal ob groß oder klein, wichtig oder unwichtig, geben uns Kraft und Mut. Kraft, um uns durchzusetzen, Mut, um trotz Rückschläge weiterzumachen, bis unser Traum eines Tages vielleicht in Erfüllung geht. Träume sind unsere Hoffnung und unsere Antriebskraft, ohne sie hätten wir nicht mehr den Willen zu leben. Menschen, die Suizid begehen, haben keinen Traum mehr. Sie wissen nicht, wofür es sich zu leben lohnt. Wozu das alles? Manchmal leben wir die Träume anderer. Möchte der eine den Traum des verstorbenen Freundes verwirklichen, wird der andere schon als Kind von seinen Eltern zwangsbeglückt, da ...

Autor:
Anzahl Wörter:
923
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück