Hitler - eine Kariere

Schlagwörter:
Jugend, Wehrdienst, Wien, Macht, NSDAP, Judenverfolgung, Konzentrationslager, Eva Braun, Führer, Blitzkrieg, Referat, Hausaufgabe, Hitler - eine Kariere
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Hitler - eine Kariere Adolf Hitler wurde am 20.April 1920 im österreichischen Braunau als ein Sohn eines Zollbeamten geboren. Hitler brach schon früh die Schule ab. Seine Eltern starben 1907. Fasziniert von Theater, Oper, Kunst und Architektur kam der junge Hitler mit 18 Jahren in die Metropole Wien. Er schlug sich mit Gelegenheitsjobs durch, da er von der Kunstakademie zweimal zurückgewiesen wurde und von geregelter Arbeit nichts wissen wollte. Im Jahr 1909 ging es Hitler so schlecht, dass er im Obdachlosenasyl in Meidling Unterschlupf suchte. Durch mehrere Aufmärsche und Versammlungen der von ihm gehassten Kommunisten und Juden prägte sich seine nationalistische Ausrichtung. Im August 1914 brach der 1. Weltkrieg aus. Daraufhin meldete sich Hitler freiwillig zu einem bayrischen Regiment ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1412
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück