Die Reichsgründung 1871

Schlagwörter:
Reichsproklamation, Otto von Bismarck, Frieden von Wien, Gasteiner Konvention, Emser Depesche, deutsch-französchischer Krieg, Versailles, Referat, Hausaufgabe, Die Reichsgründung 1871
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Otto von Bismarck (Bild unten), der im September 1862 durch seine Lückentheorie im Verfassungskonflikt preußischer Ministerpräsident wurde, war eine wichtige Persönlichkeit, ohne die es vielleicht nie zur Reichsgründung gekommen wäre. Er war der Drahtzieher der drei Einigungskriege, er verhalf Deutschland zu einer Verfassung, ja er war sogar der Mann der hinter König Wilhelm stand und dessen Entscheidungen beeinflusste. Der erste Weg zur Reichsgründung war der dänische Krieg 1864. Er kam zustande, weil König Christian IX. von Dänemark (1863 1906) ein neues Grundgesetz erließ, das Schleswig einschloss. Damit setzte er sich im Dezember 1863 über das von den Großmächten 1852 vereinbarte und geltende Londoner Protokoll hinweg, welches Schleswig einen Sonderstatus zugestand. Nach einem ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1832
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück