Francis Bacon

Schlagwörter:
Francis, Bacon, Philosoph, Philosophie, Empirismus, Induktion, Idolenlehre, Anthropologie, Referat, Hausaufgabe, Francis Bacon
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Francis Bacon Geschichte Francis Bacon wurde am 22. Januar 1561 und starb am 9. April 1626. Er war englischer Philosoph, Staatsmann (Politiker) und Naturwissenschaftler. Er wurde ständig zwischen seinen politischen, seinen schriftstellerischen und wissenschaftlichen Interessen hin und her gerissen. Er verfasste zahlreiche philosophische, literarische und juristische Schriften. Wie Montaigne schrieb er seine Gedanken zu allen möglichen Themen in kurzen Aufsätzen nieder. Sog. Essays. Politisch stieg Bacon 1617 zum Großsiegelbewahrer und 1618 zum Lordkanzler auf. 1621 wurde er wegen einer Bestechungsaffäre vom Parlament gestürzt und zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, die ihm vom König jedoch erlassen wurde. Die Geschichtsschreibung stellt Bacon als zwiespältige Persönlichkeit dar: ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1274
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück