Das Judentum

Schlagwörter:
Beschneidung, Holocaust, Feiertage, Geschichte, Gebete, Begriffe, Ehe, Referat, Hausaufgabe, Das Judentum
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das Judentum 1.)Allgemeines zum Judentum: Judentum hat sich aus dem Verband der israelischen Stämme entwickelt ist eine monotheistische Religion, bei der Gott als Schöpfer des Himmels und der Erde im Zentrum steht Judentum wird als Mutterreligion bezeichnet, da es den Ursprung für das Christentum und den Islam darstellt der jüdische Glaube wurzelt nicht in festgeschriebenen Dogmen, sondern in einem individuellen, oft sehr unterschiedlichen Tun auf den Grundlagen der Thora und des Talmud ist die kleinste Weltreligion, heute : ca. 13,9 Millionen Gläubige Besonderheit : seit der Antike ein Volk mit eigener Religion Juden leben nach den 10-Geboten Judentum lässt sich in drei Formen unterteilen : Reformjudentum, Konservatives Judentum, Orthodoxes a)Reformjudentum: vor Beginn des 19.Jhd. in ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1423
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück