Jugendkriminalität

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Jugendkriminalität
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Jugendkriminalität Kriminalität ist ein weit verbreitetes Feld, in der heutigen Sozial Gesellschaft .Es reicht von Mord über Organisiertes Verbrechen bis hin zum Ladendiebstahl. Die Menschen fürchten sich im Alltag am meisten vor Aktiver Gewalt gegen ihre eigene Person, doch ist die Verbrechensangst, die inzwischen auch einen politischen Faktor darstellt, viel größer als die reale Möglichkeit, jemals überfallen zu werden. Es wächst also das Bedrohungsgefühl der Menschen. Die Kriminalität nimmt nicht in drastischen Maße zu, sondern das subjektive Gefühl und die Angst Opfer einer Straftat zu werden. Dafür gibt es viele Gründe, einer davon ist: Nicht erst kriminelles Unrecht, sondern bereits Verwahrlosungserscheinungen können Menschen angst machen und sie in ihrer Angst freiem da sein ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1820
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück