Rose Ausländer (geb. Rosalie Beatrice Ruth Scherzer)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Rose Ausländer (geb. Rosalie Beatrice Ruth Scherzer)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Stephanie Ost Frau Abraham Deutsch 3. März 2003 Rose Ausländer (geb. Rosalie Beatrice Ruth Scherzer) 11.Mai 1901 in Czernowitz Bukowina (österreich), 3.Januar 1988 in Düsseldorf NRW Geboren wurde Rose Ausländer am 11. Mai 1901 als Rosalie Beatrice Ruth Scherzer in Czernowitz in der Bukowina, einem multi-ethnischen Gebiet im damaligen österreich. Heute gehört sein nördlicher Teil zur Ukraine, der südliche zu Rumänien. Während des 1. Weltkrieges muss sie das erste Mal ihre Heimat verlassen. Sie flüchtet mit ihren Eltern von 1916 - 18 nach Wien. Als sie 1919 zurückkehren, ist die Bukowina Teil Rumäniens, deren Staatsbürgerschaft die Familie annimmt. Sie besuchte deutschsprachige Schulen in Czernowitz und Wien und machte 1919 ihre Reifeprüfung (Matura). Das Studium der Literatur und ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1581
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück