Krzysztof Penderecki

Schlagwörter:
Cherbinischer Lobgesang, Komponist, Kirchenmusik, Lento, Threnos, Cluster, Referat, Hausaufgabe, Krzysztof Penderecki
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Einstimmung Cherbinischer Lobgesang Im Januar und Februar 1987 hat Penderecki den zwölfstimmigen A-cappella-Chor Cherubiniscber Lobgesang komponiert, der im Original Ize Cheruvimy heißt (was mit kyrillischen Buchstaben zu schreiben wäre, weil sein Text im alten Kirchenslawisch vertont ist). In der Liturgie der russisch-orthodoxen Kirche ist der cherubinische Lobgesang ein Hymnus auf die Heilige Dreifaltigkeit, der zum sogenannten Großen Einzug gesungen wird. Die Worte sollen vorn Heiligen Chrysostomus stammen. Die deutsche übersetzung lautet: Die wir die Cherubim geheimnisvoll darstellen und der Leben spendenden Dreifaltigkeit den dreimaligen Lobgesang singen, wollen wir von uns werfen alle irdische Sorge. Denn den König des Alls empfangen wir, der von Engelscharen unsichtbar auf Speeren ...

Autor:
Anzahl Wörter:
6918
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück