Linde, Hans: Sachdominanz in Sozialstrukturen. - Ein Rufer in der Wüste?

Schlagwörter:
Soziologie, Artefakte, Max Weber, Systemtheorie, Durkheim, Methodologie, Funktionalismus, Handlungstheorie, Referat, Hausaufgabe, Linde, Hans: Sachdominanz in Sozialstrukturen. - Ein Rufer in der Wüste?
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Normann Weber, 31.03.03 Matr.Nr.5420768 Seminararbeit zu Einführung in die Arbeitssoziologie, Seminar 07. 08. März 2003 in Karlsruhe Titel: H. LINDEs Sachdominanz in Sozialstrukturen - Ein Rufer in der Wüste? Inhalt: Zur Einleitung: die Situation des Lehrstuhls für Soziologie an der Technischen Universität Karlsruhe in den 1970er Jahren. Was kann und darf Gegenstand soziologischer Forschung sein? - Das Soziale und die Ausgrenzung der Sachen. Wer hat Angst vor Sachen? - Soziologiehistorische Auswahl zu einem Grundbegriff. Struktur-Funktionalismus um jeden Preis? - Methodologische Fixierungen und ihre Opfer. Neue Grundbegriffe gefällig? - Beziehung, Verhältnis, Regelung. Ausblick: Noch ein Forschungsprogramm? - Das Paradigma der überindividuellen Verhaltensregelung und Verhältnisbestimmung ...

Autor:
Anzahl Wörter:
7218
Art:
Seminararbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück