Der Islam

Schlagwörter:
Allah, Monotheismus, Propheten, Mohammed, Mekka, Chadidscha, Koran, Referat, Hausaufgabe, Der Islam
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Islam Der Islam ist die zweitgrößte Weltreligion nach dem Christentum.Es ist die religiöse Lehre an einen einzigen Gott mit dem Namen Allah, was im arabischen Al-ilah heißt und der Gott bedeutet.Es gibt insgesamt 99 Namen für Allah, wobei alle 99 Namen verschiedene Bedeutungen haben, wie Al-Rahman was der Barmherzige bedeutet oder Al-Rahim, was der Mitleidvolle heißt.Somit ist der Gott der Muslime und der Gott der Christen und der Juden von den Charaktereigenschaften gleich.Der Islam verkündet die reinste Form des Monotheismus. Gott ist der eine Gott; Er ist unteilbar und hat niemand neben sich. Er ist unvergleichlich und nichts ist ihm auch nur ähnlich. Nichts geschieht ohne seinen Willen. Er ist der Erste, der Letzte, der Ewige, der Unendliche, der Allmächtige, der Allwissende. Er ist ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1448
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück