Gicht

Schlagwörter:
Harnsäurekristalle, Ablagerungen, Purine, Referat, Hausaufgabe, Gicht
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gicht Gicht ist eine ernährungsbedingte Erkrankung, die oft anlagebedingt ist und meistens Männer im mittleren Lebensalter betrifft. Durch eine erhöhte Konzentration von Harnsäure im Blut kommt es zu einer Ablagerung von Harnsäurekristallen in bestimmten Gelenken. Meist sind die Gelenke der großen Fußzehen sowie Knöchel, Knie, Handgelenke und Ellenbogen betroffen. Beim akuten Gichtanfall, der meist nachts auftritt, kommt es zu einer Entzündung mit starken Schmerzen, Schwellung, Rötung und Erwärmung der betroffenen Gelenke. Manchmal kommt auch Fieber hinzu. Unbehandelt wiederholen sich die Anfälle meist unter Zunahme der Schmerzen und der Dauer der Anfälle sowie der Anzahl der betroffenen Gelenke. Die Harnsäurekristalle im Gewebe werden immer größer und vom Gewebe eingekapselt. Dadurch ...

Autor:
Anzahl Wörter:
367
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück