Goethe, Johann Wolfgang von: Faust I Gretchentragödie

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Goethe, Johann Wolfgang von: Faust I Gretchentragödie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Johann Wolfgang v. Goethe (1749-1832) Faust I Die Gretchentragödie (Liebestragödie) Thema: Kindsmord, ein aktuelles Thema der damaligen Zeit schon im Jurastudium musste Goethe dazu Stellung beziehen Anregung durch den Fall der Susanna Margaretha Brandtin, sie tötete ihr neugeborenes Kind und wurde in einem Prozess 1772 zum Tode verurteilt.Handlung der Tragödie: Gretchen, ein keusches, zurückhaltendes, frommes Kind wird immer weiter in die Handlung verstrickt, sie kann sich nicht aus eigener Kraft dagegen wehren. Schließlich lässt sie sich mit Faust ein, was unweigerlich zur Katastrophe führt. Gretchen verliert ihre einstigen Werte, und wird nach irdischen Maßstab für schuldig erklärt und hingerichtet. Tragik: Allgmein eine Situtation in der der Mensch in einen Wiederstreit ...

Autor:
Anzahl Wörter:
467
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück