Hiroshima und der Tod

Schlagwörter:
Atombombenabwurf, Radioaktivität, Enola Gay, Václav Havel, Nazim Hikmet, Referat, Hausaufgabe, Hiroshima und der Tod
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
leer Inhaltsverzeichnis Seite: Vorwort 3 Einleitung 3 1. Hiroshima und der Tod 4 1.1 Fakten I 4 1.2 Fakten II 5 1.3 Augenzeugenbericht 6 2. Fünfzig Jahre danach 7 2.1. Hoffnung 7 2.2. Tod und Glaube 9 Schlussworte 11 Literaturverzeichnis 13 Bildnachweis 13 Vorwort Ich sitze in meinem gemütlichen Lehnstuhl im Wohnzimmer und mache mir Gedanken über meine pädagogische Ausbildung zum Hauptschullehrer. Dabei muss ich ein Buch von einem ehemaligen Staatspräsidenten über die Moral in Zeiten der Globalisierung lesen und dann noch geistig darüber hinweg brüten. Die erste Frage, die mir durch den Kopf schießt, ist: Ja was tu ich den da? Und die zweite: Ja was soll denn das? Ich will doch Pädagoge werden, ich will mich mit Abt Felbiger und Otto Glöckel, mit Maria Montessori und Célestin Freinet ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2885
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück