Ausbildung von Ich-Bewußtsein und Selbstbehauptung II

Schlagwörter:
Gewissensbildung, Erziehung, Freud, Persönlichkeitsentwicklung, Referat, Hausaufgabe, Ausbildung von Ich-Bewußtsein und Selbstbehauptung II
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Ausbildung von Ich-Bewußtsein und Selbstbehauptung 1. Selbständigkeit Warum will das Kind selbständig werden? das Kind entdeckt, dass es durch selbständiges Handeln Dinge nach eigenem Wunsch verändern kann Eigenbedürfnisse und ein eigener Wille werden entdeckt. Diese bringen denWunsch die Umgebung zu beherrschen und Besitzansprüche zu stellen das Kind nennt sich nicht mehr beim eigenen Namen, sondern nennt sich bewusst ich und andere Personen du Für die Bildung eines Bewußtseins sind ganz bestimmte Nervenverbindungen verantwortlich. Die Kontaktstellen zwischen den Nervenzellen heißen Synapsen. Das Kind muss lernen, selbst zu essen, zu laufen, zu denken, zu argumentieren, zu fragen zu fantasieren und zu träumen. Dabei sollten die Eltern dem Kind ihre Erfahrungen, Gedanken und Träume zur ...

Autor:
Anzahl Wörter:
600
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück