Brecht, Bertolt: Mutter Courage und ihre Kinder

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Brecht, Bertolt: Mutter Courage und ihre Kinder
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Mutter Courage und ihre Kinder Bertolt Brecht Suhrkamp Verlag Erste Auflage: 1963 108 Seiten Die Handlung spielt im Dreißigjährigen Krieg, spielt über viele Jahre hinweg und ist in 12 Einzelszenen geteilt. Anna Fierling, auch Mutter Courage genannt, zieht mit ihren beiden Söhnen, dem mutigen Eilif, dem ehrlichen aber dummen Schweizerkas, ihrer stummen Tochter Kattrin und ihren Marktwagen durchs Land.In Darlene, Südschweden, wird Eilif von einem Feldwebel für den Feldzug in Polen geworben. Mutter Courage, die sehr pessimistisch eingestellt ist, sagt dem Feldwebel, aber auch ihren eigenen Söhnen, den Tod voraus. Damit wollte sie ihre Söhne vom Soldatenleben fernhalten, was ihr aber durch einen Handel, der sie ablenkt, nicht gelingt. Zwei Jahre später, 1625, sieht sie ihren Sohn Eilif als ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1093
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück