Geschichte des Frauenwahlrechts in Österreich

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Geschichte des Frauenwahlrechts in Österreich
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Stellen Sie die Stationen des Frauenwahlrechts in österreich dar Bereits 70 Jahre vor Gründung der Republik, im Jahr 1848, hatte in österreich ein für die damalige Zeit sehr fortschrittliches Wahlrecht bestanden. Aus diesem wahlrechtspolitischen Ansatz erklärte sich der Ausschluss der Frauen vom Wahlrecht ebenso wie die erste Einbruchs-pforte zum Frauenwahlrecht, nämlich der Zugang über Besitz und Bildung. Die Wahlordnung von 1848 hatte Frauen nicht explizit vom Wahlrecht ausgenommen, ihr Ausschluss erschien jedoch offenbar selbstverständlich, weil ihnen aus dem skizzierten gesellschafts-politischen Verständnis heraus die wirtschaftliche und soziale Eigenständigkeit abgesprochen wurde. Unter Kaiser Franz Josef war das männliche Geschlecht als Voraussetzung für das aktive Wahl-recht nicht ...

Autor:
Anzahl Wörter:
890
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück