Die Geschichte der Stadt Byzanz

Schlagwörter:
Konstantinopel, Istanbul, Referat, Hausaufgabe, Die Geschichte der Stadt Byzanz
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gabriele Ablasser, 12 9. Januar 2002 Geschichte Leistungskurs Die Geschichte der Stadt Byzanz (später Konstantinopel, heute Istanbul) 660 v. Chr. 1453 n. Chr. Im Jahre 660 v. Chr.wurde Byzanz als Kolonie der griechischen Stadt Megara gegründet. Um 550 v. Chr. war es ein bedeutender Stadtstaat geworden; ca. 200 v. Chr. war Byzanz ein Verbündeter Roms gewesen. Trotz der mehrfachen Fremdherrschaft in seiner frühen Geschichte (zuerst die der Lyder, dann die der Perser und schliesslich die der Römer), konnte sich die griechische Bevölkerung und Kultur gut halten. Unter den Römern nahm die Bedeutung der Stadt zu, vor allem wegen ihrer geographischen Lage: Byzanz galt als Hauptstadt der Provinz Promtus, wichtige Handelsrouten verliefen durch Byzanz. Für das Christentum war sie auch von ...

Autor:
Anzahl Wörter:
442
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück