Der Stoizismus

Schlagwörter:
Logik, a priori, Hegemonikon, Katalepsis, Apathie, Referat, Hausaufgabe, Der Stoizismus
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gliederung: Die Stoa Entstehung und Entwicklung der stoischen Lehre Grundgedanken der stoischen Philosophie: LogikPhysik Ethik Eigenschaften des Weisen Stoischer Einfluss 1.Die Stoa Während der hellenistischen Epoche entstanden zu der platonischen und aristotelischen Philosophie alternative philosophische Systeme, von denen zwei besonders hervorstraten. Eine von diesen Richtungen war der Stoizismus. Er enthält viele Aspekte von schon vertrauten Lehren aber bei dieser Philosophie trat die Ethik in den Mittelpunkt des philosophischen Interesses. Die Stoiker meinten, dass die Naturphilosophie der Ethik unterzuordnen sei und dass das Erreichen von Glückseligkeit das Lebensziel des Menschen sein sollte. Die Stoa stellt die vielfältigste Philosophie der griechischen Antike dar und anders als ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2551
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück