Die Skandale der 10er Jahre

Schlagwörter:
Alban Berg, Altenberg Lieder, Zwölftonreihe, Stravinsky, Erik Satie, Referat, Hausaufgabe, Die Skandale der 10er Jahre
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Skandale der 10er Jahre Alban Berg: Die Altenberg Lieder Op.4 Am 31. März 1913 fand im goldenen Saal des Wiener Musikvereins ein Konzert, dirigiert von Arnold Schönberg statt. Neben den Altenberg Liedern wurden auch noch Werke von Schönberg selbst (Kammersymphonie op.9), von Anton Webern (Sechs Stücke für Orchester op.6) und Alexander Zemlinsky (Maeterlinck-Lieder) gespielt. Geplant waren ursprünglich auch die Kindertotenlieder von Gustav Mahler, jedoch lösten bereits zwei der fünf Orchesterlieder Alban Bergs nach Ansichtkartentexten von Peter Altenberg unter den Zuschauern eine solche heftige Reaktion aus, dass Mahlers Werk abgesagt werden musste. Einer der Besucher des Konzerts war auch Arthur Schnitzler. In seinem Tagebuch unter dem Eintrag vom 31. Mai beschrieb er die ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1171
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück