Strukturwandel der Arbeit

Schlagwörter:
Entfremdung, Fordismus, Taylorismus, Managementformen, Referat, Hausaufgabe, Strukturwandel der Arbeit
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Strukturwandel der Arbeit Christoph Keller, Februar 2003 Die Entwicklung der betrieblichen Arbeit und die Bedeutung von Schlüsseltechnologien Seit der Integrierung der Arbeit in staatliche Systeme Anfang des 19. Jahrhunderts erfährt diese einen ständigen Wandel. Diese Veränderung wird in der Sozialwissenschaft Strukturwandel der Arbeit genannt und bezeichnet die sich ständig ändernden Arbeitsbedingungen (Organisation, Qualifikationsanforderungen...) in Kombination mit der sozialen Einstellung der Menschen. Bei der historischen Entwicklung der organisierten Arbeit der letzten 200 Jahre lassen sich drei Entwicklungsphasen ausmachen. Die Einführung der Fabrikarbeit und die Rekrutierung mehr oder weniger qualifizierter Arbeiter, hauptsächlich Bauern, wird als Frühindustrialisierung ...

Autor:
Anzahl Wörter:
805
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück