Bachmann, Ingeborg: Malina

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Bachmann, Ingeborg: Malina
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Ingeborg Bachmann Malina Ingeborg Bachmann wurde am 25. Juni 1926 in Klagenfurt als ältestes von drei Kindern geboren. Ihr Vater Mathias Bachmann war Lehrer, die Familie ihrer Mutter Olga hatte eine Strickwarenerzeugung in Niederösterreich. Der Einmarsch von Hitlers Truppen in ihrer Geburtsstadt führte zum wie sie es selbst nannte Aufkommen ihrer ersten Todesangst, die sie später in ihrer Dichtung zu bekämpfen suchte. In den Jahren 1945 bis 1950 studierte sie in Innsbruck, Graz und Wien Philosophie mit den Nebenfächern Germanistik und Psychologie. 1950 promovierte (den Doktor machen) sie dann zum Dr. phil. Von 1951 bis 1953 war sie Redakteurin der Sendergruppe Rot-Weiß-Rot in Wien. Der literarische Durchbruch gelang ihr mit ihrer Lyrik bei einer Lesung der Gruppe 47. Im Anschluss lebte ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1395
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück