Vom Phänomen der Lebende Fossilien

Schlagwörter:
Charles Darwin, Ornithorhynchus, Lepidosiren, Evolution, Paläoendemiten, Referat, Hausaufgabe, Vom Phänomen der Lebende Fossilien
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Vom Phänomen der Lebende Fossilien CHARLES DARWIN Begründer des Begriffes lebendes Fossil 1 Charles Darwin, der berühmte Naturforscher, war es, der den Begriff lebendes Fossil (engl. living fossil) schuf. In seinem 1859 erschienenen weltbekannten Werk On the Origin of Species erwähnte er Lebewesen, die ein paradoxes biologisches Phänomen zeigen: Tier- und Pflanzenarten, die als einzige überlebende weit zurückliegender Zeiten der Erdgeschichte heute noch existieren. Sie weisen eine erstaunliche Konservierung altertümlicher Merkmale auf, denn sie sind mit ihren Verwandten, die vor zig bis Hunderten von Millionen Jahren lebten, fast völlig identisch. DARWIN verstand unter dem Begriff lebendes Fossil Organismen, die als Bindeglieder zwischen heute völlig getrennten systematischen Gruppen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2269
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück