Pränataldiagnostik und Präimplantationsdiagnostik

Schlagwörter:
Schwangerschaft, Marfan-Syndrom, Amniocentese, Abtreibung, Referat, Hausaufgabe, Pränataldiagnostik und Präimplantationsdiagnostik
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Pränataldiagnostik und Präimplantationsdiagnostik Pränataldiagnostik (PD) : während der Schwangerschaft (12-16 SSW), in D. erlaubt Ausführliche Beratung notwendig, gibt Eltern die Möglichkeit zu entscheiden, ob sie ein behindertes Kind wollen oder nicht Gründe für PD: Alter der Mutter, über 35 Jahren steigt das Risiko von Trisomie 21 rapide an Bei Risikofamilien, wenn bereits vorher in der Familie von Vater oder Mutter Erbkrankheiten aufgetreten sind Wenn bereits eigene Kinder mit Gendefekten oder Erbkrankheiten vorhanden sind Unspezifische ängste Methoden: Ultraschall (im 2. Monat lässt sich z.B. bereits das Marfan-Syndrom erkennen) Fruchtwasseruntersuchung (Amniocentese) Nabelschnurblutentnahme Gefahr der Fehlgeburt Abtreibung, wenn: Schwere Fehlbildung des Kindes zu erwarten ist bzw. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
350
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück