Shanghai

Schlagwörter:
China, Kolonialzeit, Kommunismus, Referat, Hausaufgabe, Shanghai
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Dank seiner Lagegunst im Delta des Jangtsekiang und in der Mitte der chinesischen Küstenlinie wurde Shanghai schon im 19. Jahrhundert zum wichtigsten Handels- und Finanzplatz, um die Jahrhundertwende auch zum bedeutendsten Industrie- und Gewerbezentrum Chinas. Zu einem erheblichen Teil waren daran Kolonialmächte aus Europa beteiligt, die der Stadt teilweise ein europäisches Gepräge gaben. Die Stadt gewann den Ruf einer pulsierenden, dynamischen, kosmopolitischen Metropole, in der Reichtum und Armut dicht beieinanderlagen, die aber auch von Lastern und Kriminalität geprägt wurde. In kommunistischer Zeit wurde die Stadt lange vernachlässigt. Schwerindustrie wurde angesiedelt. Gewinne und Steuereinnahmen mußten weitgehend an die Zentralregierung abgeführt werden. Inzwischen jedoch hat die ...

Autor:
Anzahl Wörter:
5460
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück