Mann, Thomas: Die vertauschten Köpfe

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Mann, Thomas: Die vertauschten Köpfe
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Thomas Mann Die vertauschten Köpfe Zum Autor: 6. Juni 1875: Thomas Mann wird als Sohn des Speditionskaufmanns geboren. Bereits als Schüler verfasst er Prosaskizzen und Aufsätze für die von ihm mitherausgegebene Zeitschrift Der Frühlingssturm. Aufgrund des Erfolgs seiner ersten Veröffentlichung gibt er seine Stellung auf und entschließt sich, als freier Schriftsteller zu arbeiten. 1929: Nobelpreis für Literatur für die Buddenbrooks. Mann begibt sich auf eine Reise durch Europa, von der er nach der nationalsozialistischen Machtübernahme nicht nach Deutschland zurückkehrt. 1938: Emigration nach Princeton (USA). 1952: Nachdem er von einem kalifornischen Abgeordneten des Kommunismus angeklagt wurde, verlässt Mann die USA und siedelt nach Erlenbach bei Zürich um. 1955 Er erhält den Orden für ...

Autor:
Anzahl Wörter:
582
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück