Das Bundesverfassungsgericht

Schlagwörter:
BVG, Demokratie, Deutschland, Parlament, Grundgesetz, Referat, Hausaufgabe, Das Bundesverfassungsgericht
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das Bundesverfassungsgericht Das Bundesverfassungsgericht muss angerufen, um tätig zu werden, so soll es nicht durch Eigeninitiative zum überorgan werden können. Seine wichtigsten Aufgaben sind: - Einhaltung des Grundgesetzes - Auslegung der Verfassung Seine Entscheidungen sind unanfechtbar und alle Staatsorgane sind an seine Entscheidungen gebunden. Die Organisation Das BVG besteht aus 2 Senaten mit je 8 Richtern. Die eine Hälfte der Richter wird vom Bundesrat gewählt, die andere durch 12 Wahlmänner vom Bundestag. Die Amtszeit beträgt 12 Jahre, eine Wiederwahl ist nicht möglich. Eigenschaften, die BVG-Richter erfüllen müssen: - Befähigung zum Richteramt - Mindestalter 40 - schriftl. Bereitschaftserklärung Mitglied des Bundesverfassungsgerichts zu werden - sie dürfen nicht dem Bundestag, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
476
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück