Gründung und Geschichte Roms (753 v. Chr. 300 v. Chr)

Schlagwörter:
Romulus, Remus, Latiner, Sabiner, Patrizier, Circus maximus, Plebejer, Referat, Hausaufgabe, Gründung und Geschichte Roms (753 v. Chr. 300 v. Chr)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
- 1 - Gründung und Geschichte Roms Vortrag über Rom in der Zeit von 753 v. Chr. 300 v. Chr. Sage: Romulus und Remus waren Zwillingssöhne des Kriegsgottes Mars Onkel betrog sie um die Herrschaft über die Stadt Alba Longaà ermordete ihre Mutter Rea Silvia à warf danach die Kinder in den Tiber der Fluss spülte sie jedoch wieder ans Ufer dort fand sie eine Wölfinà Wölfe waren heilige Tiere die Wölfin trug sie dann in eine Höhle unter dem Palatin und säugte sie dort später fand sie dann ein Hirte und zog sie groß Romulus gründete im Jahr 753 v. Chr. die Stadt Rom auf einen der 7 Hügel ( Palatin, Capitol, Aventin, Caelius, Esquilin, Quirinal, Viminal )à mit einem Pflug markierte er den Verlauf von Mauer und Graben à Romulus meinte, wer diese Stadtgrenze überquere, sollte sterben Remus sprang ...

Autor:
Anzahl Wörter:
979
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück