Das Grossmünster

Schlagwörter:
Felix&amp, Regula, Karl der Grosse, Referat, Hausaufgabe, Das Grossmünster
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das Grossmünster Einleitung: Wer kennt sie nicht, die Kirche mit den zwei Türmen, mit ihren runden Turmhelmen, die mittlerweile zum Stadtbild Zürichs gehören? Doch wer kennt den Ursprung dieser Kirche? Wer weiss wie die Kirche im 13. Jh. ausgesehen hat, warum sie so quer in der Landschaft steht oder welchen Bezug das Grossmünster zu anderen Zürcher Kirchen hat? Diesen Fragen möchte ich in meinem Vortrag nachgehen. Entstehung: Die Anfänge des Grossmünsters verlieren sich im Dunkeln. Es wird angenommen, dass in der ersten Hälfte des 8.Jahrhunderts mit den Bauten auf dem heutigen Platz des Grossmünsters begonnen wurde. Damals gab es sicher einen Memorialbau über den Heiligengräbern und einen Konvent zur Betreuung von Pilgern. Archäologische Forschungen die für das innere des Grossmünsters ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1259
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück