Objektorientierte Programmierung

Schlagwörter:
Kapselung, is-a, part-of, Polymorphismus, Compilezeit, Java, Referat, Hausaufgabe, Objektorientierte Programmierung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
OOP Grundlagen: 1. Konzepte Objektorientierter Programmiersprachen Einführung: Die objektorientierte Programmierung war für die Softwareindustrie eine der wichtigsten Errungenschaften der 90er Jahre. Sie führte zu fehlerärmeren und besser wartbaren Programmen. Das Konzept der OOP ist in allen Programmiersprachen bis auf kleine Details das Selbe. Aus diesem Grund ist mein Referat im Großen und Ganzen eine Wiederholung aus dem Vorjahr. Es gibt allerdings einige Unterschiede zwischen C und Java über die man informiert sein sollte. 1.1 Abstraktion: Eine der wichtigsten Ideen der OOP ist die Trennung zwischen Konzept und Umsetzung. Das Konzept entspricht der Klasse und die Umsetzung dem Objekt. Eine Klasse ist die Beschreibung eines oder mehrerer Objekte die sich so ähnlich sind, dass eine ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2351
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück