Serialisierung und Persistenz

Schlagwörter:
Java, Membervariable, stream, Versionierung, Referat, Hausaufgabe, Serialisierung und Persistenz
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Grundlagen: Serialisierung bedeutet, dass ein Objekt, welches in der Anwendung existiert, in ein Format konvertiert wird, das es erlaubt das Objekt anschließend in eine Datei zu speichern oder um es über eine Netzwerkverbindung zu übertragen. Der Begriff Persistenz wird häufig mit dem Begriff Serialisierung gleichgesetzt. Persistenz bedeutet aber genaugenommen das dauerhafte Speichern von Daten auf einem externen Datenträger. Das ist zwar die Hauptanwendung der Serialisierung, sie hat aber noch weitere Aufgaben, die später behandelt werden. Schreiben von Daten (Serialisieren): Seit der JDK 1.1 gibt es die Möglichkeit Objekte mit der Klasse ObjectOutputStream zu Serialisieren. Dem Konstruktor dieser Klasse muss ein OutputStream übergeben werden. Diese Klasse besitzt Methoden zur ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1271
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück