Angst

Schlagwörter:
Panikattacke, Referat, Hausaufgabe, Angst
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Was ist Angst? Angst ist ein sinnvoller und hilfreicher Affekt, der uns vor Gefahren warnt und durch angemessene Reaktion vor den Folgen schützt. Wir kennen bestimmte Angstzustände, die wir als unbegründet oder übersteigert empfinden. Hierzu zählen zB Prüfungsängste und Lampenfieber. Unser Stoffwechsel arbeitet auf Hochtouren, das Herz rast, die Hände zittern. Als krankhaft kann man ängste erst bezeichnen, wenn sie zu einer völligen Lähmung des Betroffenen führen und unkontrollierbar sind. ängste und Panikattacken können eine Folge bzw. Begleiterscheinung einer Depression sein. Körperliche Symptome der Angst Panikattacke Manche Formen krankhafter Angst sind sehr verwandt mit einer Depression und werden daher auch mit dem gleichen Medikamenten behandelt vorwiegend Antidepressiva und ...

Autor:
Anzahl Wörter:
799
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück