Europäischer Iltis, Waldiltis (Mustela putorius)

Schlagwörter:
Raubtier, Referat, Hausaufgabe, Europäischer Iltis, Waldiltis (Mustela putorius)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Europäischer Iltis, Waldiltis (Mustela putorius) Merkmale:Der Europäische Iltis, lateinisch Mustela putorius auch Ratz oder Stänker genannt, gehört zur Familie der Marder.Er ist neben den Schleichkatzen das älteste Raubtier .Der Rumpf ist je nach Geschlecht 30-50 cm, der Schwanz 9-19 cm lang, die Beine sind kurz. Das Fell ist glänzend dunkelbraun, an den Körperseiten schimmert die gelblich weiße Unterwolle durch die dunkelbraunen bis schwarzen Grannen und die Unterseite ist fast ganz schwarz. Auffällig gefärbt ist der Kopf. Nasenspitze und Kinn sind weiß, die Seiten des Kopfes und die Ränder der rundlichen Ohrmuscheln gelblich. Er hat ein Raubtiergebiss, bestehend aus 34 Zähnen mit langen Eck- und scharfen Reißzähnen.Beim Laufen macht er einen angehobenen Buckel. Lebensraum -weise:Das ...

Autor:
Anzahl Wörter:
903
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück