Wärmekraftwerke

Schlagwörter:
Strombedarf, Elektrizität, Turbine, Referat, Hausaufgabe, Wärmekraftwerke
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Wärmekraftwerke Im Regeljahr können rund 70 des Strombedarfes in österreich aus Wasserkraft gewonnen werden. Den restlichen Strombedarf müssen Wärmekraftwerke und Importe abdecken. Man nennt das den hydrothermischen Verbund. In den Wintermonaten, in denen hoher Elektrizitätsbedarf und geringere Stromerzeugung durch Wasserkraftwerke zusammenfallen, müssen Wärmekraftwerke bis zu 45 des benötigten Stromes erzeugen. An einzelnen besonders kalten Tagen sind das sogar bis zu 70 . Wärmekraftwerke arbeiten alle nach einem ähnlichen Prinzip. Durch Erhitzen eines mit Wasser gefüllten Rohrsystems in einem Kessel entsteht Wasserdampf. Dieser so genannte Frischdampf verlässt mit hohem Druck den Kessel und durchströmt die Leit- und Laufschaufeln der Turbine, die im wesentlichen wie viele ...

Autor:
Anzahl Wörter:
344
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück