Träume Was sind sie?

Schlagwörter:
Schlafen, Unterbewußtsein, Referat, Hausaufgabe, Träume Was sind sie?
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Träume Was sind sie? Das Wort Traum (Lat. Somnium) leitet sich vom Mittel- und Athochdeutschen Troum ab, Altsächsisch Drom, Altfriesisch Dram, Mittelenglisch Dream und Altnordisch Draum. Die Bedeutung lässt sich wahrscheinlich auf das Wort Trugbild zurückführen, beeinflusst vom Germanischen Drauma und dem Indogermanischen Dhreugh trügen. Träume sind daher vor allem bewundernswerte Phänomene, da sie keinem Menschen vorenthalten werden können. Ein vom Grundherrn abhängiger Bauer im Mittelalter erfreute sich an ihnen genau so wie ein verhungerndes afrikanisches Kind oder ein reicher amerikanischer Geschäftsmann (Deshalb werden sie wohl auch als Fernsehen der Armen bezeichnet). Träume sind in einer groben, kalten und unfreundlichen Welt als totaler Kontrast zum Alltag besonders wichtig, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
613
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück