Franz Kafka - Sein Leben und seine Werke

Schlagwörter:
Die Söhne, Das Urteil, Heizer, Verwandlung, Referat, Hausaufgabe, Franz Kafka - Sein Leben und seine Werke
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Franz Kafka - Sein Leben und seine Werke - Seite 1 - Franz Kafka - Sein Leben und seine Werke 1 Das Elternhaus Kafkas Vater Herrmann wurde 1852 in Wossek in Südböhmen, einem winzigen Dorf von knapp hundert Einwohnern, geboren. Er stammte aus einfachsten Verhältnissen. Sein Vater, Jakob Kafka, war Fleischhauer und heiratete 1849, als Fünfunddreißigjähriger, seine Nachbarin Franziska Platowski. Jakob Kafka hatte sechs Kinder, zwei Töchter und vier Söhne, die schon in jungen Jahren und frühmorgens, auch im Winter und oft barfuß, die Fleischwaren mit einem Handkarren in die umliegenden Dörfer bringen mußten. Die Lebensverhältnisse der Familie waren äußerst bescheiden, die Schulbildung scheint jedoch, den Verhältnissen entsprechend, überdurchschnittlich gewesen zu sein. In Wosek existierte ...

Autor:
Anzahl Wörter:
9230
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück