Meyrink, Gustav: Das grüne Gesicht

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Meyrink, Gustav: Das grüne Gesicht
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gustav Meyrink das grüne Gesicht Zum Autor: Gustav Meyrink wurde am 16.1. 1869 in Wien geboren. Er hatte schwer unter seiner unehelichen Herkunft zu leiden, sein Vater war württembergischer Staatsminister, seine Mutter eine bürgerliche Hofschauspielerin. Aus den damit verbundenen Problemen ergab sich eine Produktivität, seine ständige Suche nach der Lösung durchzieht sich durch sämtliche Werke- fündig wurde er nie. 1889 gründete er gemeinsam mit einem Neffen Christian Morgensterns in Prag ein Bankhaus. Sein exzentrisches Auftreten und sein Interesse für alle Bereiche des Okkulten machten ihn bald zum bewunderten und angefeindeten Mittelpunkt der Prager Boheme. 1901- 1909 war er Mitarbeiter des Simplicissimus. Nach der 1913 erschienen zeitkritisch satirischen Novellensammlung Des ...

Autor:
Anzahl Wörter:
564
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück