Die Mormonen

Schlagwörter:
Joseph Smith, Moroni, Missouri, Salt Lake City, Apostel, Tempel, Totentaufe, Testament, Referat, Hausaufgabe, Die Mormonen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Mormonen Joseph Smith Einleitung Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage auch genannt die Mormonen ist eine Glaubensgemeinschaft, deren Anhänger überzeugt sind, dass ihre Gemeinschaft keine Abspaltung einer anderen Religion ist, sondern von Gott selbst ins Leben gerufen ist. Entstehung und Geschichte Der Mormonismus ist auf den Gründer Joseph Smith (1805 1844) zurückzuführen. Angeblich hatte Smith 1820 eine Vision in dem ihm Gott Vater und Jesus Christus erschien. Diese sollen ich mitgeteilt haben, dass er sich keiner der bestehenden Religionen anschließen dürfe, weil alle Kirchen im Irrtum seien. In einer späteren Vision (1823 1827) erschien im ihm ein Engel namens Moroni, der ihm den Auftrag gab das Buch der Mormonen von goldenen Platten, das in einem nahen Hügel ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1529
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück