Horvàth, Ödön von: Jugend ohne Gott

Schlagwörter:
Nationalsozialismus, Hitlerjugend, Faschismus, Referat, Hausaufgabe, Horvàth, Ödön von: Jugend ohne Gott
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Jugend ohne Gott ödön von Horváth Charakteristik N & Z: N: Schüler, Mordopfer, gerät in Verdacht, Z s Kästchen aufgebrochen zu haben, streitet oft mit Z, Gegner des Lehrers, ist der Meinung, dass Neger minderwertig sind, auch N s Vater ist gegen den Lehrer Z: Schüler, gerät unter Mordverdacht, hat oft Streitigkeiten mit N, da N sein Kästchen öffnen will, trifft im Zeltlager ein Mädchen, beschützt dieses, würde für sie sogar ins Gefängnis gehen, glaubt, dass das Mädchen ihn liebt, will die Wahrheit über N s Tod vertuschen, um den Verdacht vom Mädchen auf sich zu lenken Charakteristik des Lehrers: Der Lehrer macht im Laufe der Zeit eine Wandlung durch, er wird vom gottlosen Wesen zu einem Menschen, der nach christlichen Prinzipien lebt und diese auch verteidigt. Er ist zu Beginn noch ...

Autor:
Anzahl Wörter:
491
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück