Wolf, Christa: Der geteilte Himmel, Kapitel 13 u. 19

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Wolf, Christa: Der geteilte Himmel, Kapitel 13 u. 19
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Christa Wolf Der geteilte Himmel Kapitel 13 In Kapitel 13 der Erzählung Der geteilte Himmel von Christa Wolf geht es um Rita Seidel, die sich, im Krankenhaus befindend, an einen ganz bestimmten Sommertag erinnert. Der Arzt hat bemerkt, dass Rita etwas Wichtiges zu überwinden hat, denn bei Rita kommen ständig die Erinnerungen hoch. Sie muss immer an Manfred denken und an jenen Sommertag, als er mit ihr einen Ausflug in den Harz machte. Sie brechen früh auf und fahren mit Manfreds Auto aus der Stadt. Rita ruft immer wieder, dass er schneller fahren solle, bis sie über eine Brücke fahren und sie genug hat. Weiter geht es durch Vorgebirgslandschaften zu einer Rast an einem Bach. Manfred fängt an über seine Liebe zu Rita nachzudenken und wie er dadurch verändert wird. Mittags essen sie etwas ...

Autor:
Anzahl Wörter:
719
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück