Schiller Friedrich: Kabale und Liebe

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Schiller Friedrich: Kabale und Liebe
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Friedrich Schiller Kabale und Liebe Biographie: Leben: 1759-1805 Neben Johann Wolfgang von Goethe, mit dem er den Stil der Weimarer Klassik begründete, ist er eine der zentralen Gestalten der deutschen Literaturgeschichte. Neue Maßstäbe setzte er vor allem für die weitere Entwicklung des deutschsprachigen Dramas. Schiller wurde am 10. November 1759 in Marbach am Neckar geboren. Sein Vater Johann Caspar Schiller (1723-1796) war der Offizier und Intendant der herzoglichen Hofgärtnerei der Solitude bei Stuttgart. Seine Mutter Elisabeth Dorothea Schiller (1732-1802) war vom Pietismus geprägt. Nach dem Besuch der Lorcher Dorfschule (1765-66) und der Lateinschule in Ludwigsburg scheiterte der Plan einer theologischen Ausbildung am Veto des Herzogs Karl Eugen, der Schiller für die strenge ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1440
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück